Lucas sagte in einem Interview mit dem brasilianischen Radiosender Radio Jovem Pan, dass er sich noch nicht zu einem Verbleib beim FC Liverpool entschieden.  Seine Zukunftsperspektiven seien noch nicht vollständig geklärt und müssten zuerst mit Trainer Jürgen Klopp besprochen werden, bevor er sich definitiv entscheide. 

Der 29-Jährige Brasilianer stiess im Jahr 2007 für rund 5 Mio. Pfund von Gremio an die Anfield Road. Nach einem schwierigen Start konnte der Mittelfeldspieler sich ab der Saison 2009/2010 immer besser ins Team einfügen und entwickelte sich zu einem Spieler mit zumeist guten, konstanten Leistungen.

Im Mai 2011 wurde Lucas zum LFC Player of the Year ernannt. In seiner bisherigen Laufbahn bei den Reds kommt er auf total 315 Einsätze.

Gegenüber Radio Jovem Pan sagte Lucas: “Dies ist das erste Transferfenster, in dem Jürgen Klopp bei Liverpool aktiv verhandelt. Ich werde wohl mehr wissen, wenn ich zur Saisonvorbereitung zurückkehre. Was auch immer passiert, ich möchte in Europa und am liebsten in England bleiben. Hier fühle ich mich wohl.”

Lucas Leiva AFC Bournemouth

Lucas Leiva war bereits im letzten Sommer kurz vor einem Ausscheiden aus der Elf von Brendan Rodgers, mit dem er sich laut diversen Medienberichten zerstritten hatte. Damals wurden rund um ihm diverse Transfergerüchte verfasst, er selbst entschied sich jedoch zu einem Verbleib an der Anfield Road.

Nach der Übernahme durch den deutschen Kult-Trainer Jürgen Klopp, bei dem sich der defensive Mittelfeldspieler nach eigenen Aussagen extrem wohl fühlt, blieb für ihn nur die Rolle des Reservisten. Zuletzt wurde er bei seinen wenigen Einsätzen ausschliesslich als Mittelverteidiger eingesetzt.

Lucas Leiva Jürgen Klopp

Nach dem Transfer von Joel Matip (Schalke 04) herrscht auf dieser Position nun noch ein grösserer Machtkampf als zuvor. Auch im Mittelfeld herrscht ein extremer Konkurrenzdruck. Jordan Henderson, Emre Can und James Milner stehen allesamt vor Lucas in der Rangordnung. Der Verbleib von Joe Allen ist ebenfalls unklar. Ausserdem wird nebst Sadio Mané auch Marko Grujic als 19-jähriges Jungtalent von Red Star Belgrad zum LFC stossen.

Ein Transfer zu einem anderen Club wird sich Lucas Leiva so oder so genau überlegen. Nach neun Jahren an der Merseyside ist er derzeit der Spieler, der am längsten bei den Reds unter Vertrag steht.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here