Der 31-Jährige Martin Skrtel steht offenbar kurz vor einem Wechsel in die Türkei. Damit beendet der slowakische Innenverteidiger seine knapp achtjährige Karriere an der Anfield Road.

Bereits zu Beginn dieses Jahres verlor Skrtel seinen Stammplatz in der Elf von Jürgen Klopp und konnte bei seinen Einsätzen nur noch wenig überzeugen. Zuletzt schied er mit der slovakischen Nationalmannschaft im Achtelfinale nach einer 0:3-Schlappe gegen Deutschland aus.

Ein Wechsel von Skrtel in die Türkei diesen Sommer zeichnete sich seit längerer Zeit ab. Zur Diskussion stand nebst Fenerbahce auch der Süper-Lig Meister Besiktas.  Nun scheint Fenerbahce Istanbul das Rennen um den erfahrenen Innenverteidiger zu machen.

Vereinspräsident Aziz Yildirim sagte gegenüber AMK Spor: “Die Transfers von Van der Wiel und Skrtel stehen kurz vor dem Abschluss.” Damit bestätigte er die bisher erfolgreich verlaufenen Verhandlungen mit dem FC Liverpool.

Skrtel kam im Jahr 2008 für 6.5 Mio. Pfund von Zenit St. Petersburg an die Mersey. In den letzten Jahren hat sich mehr und mehr gezeigt, dass er nicht mehr die geforderte Stabilität in die fehleranfällige Defensive der Reds bringen kann. Nach der Übernahme des LFC durch Jürgen Klopp letzten Herbst verringerte sich die Zahl seiner Einsätze noch einmal merklich, erst am Ende der Saison durfte sich der 31-Jährige in einigen vergleichsweise unwichtigen Premier League-Spielen wieder auf dem Platz beweisen.

Martin Skrtel wechselt wohl in die Türkei
Martin Skrtel wechselt wohl in die Türkei

Sowohl Dejan Lovren als auch Mamadou Sakho, welcher nach wie vor auf das definitive Urteil der UEFA-Dopingkommision wartet, waren zuletzt in der Rangordnung über dem erfahrenen Skrtel. Mit dem Wechsel von Joel Matip ist die Wahrscheinlichkeit, bei Liverpool zu regelmässigen Einsätzen zu kommen, für den slovakischen Nationalspieler weiter geschrumpft.

In seiner Zeit bei den Reds kommt Skrtel auf insgesamt 320 Einsätze und 18 Tore. Ausserdem wurde er in der Saison 2011/12 als “Liverpool Player of the Year” ausgezeichnet.

Fenerbahce dürfte für Martin Skrtel rund 5.5 Mio. Pfund an die Anfield Road überweisen. Der Transfer soll nach erfolgreich bestandenem Medizincheck in den kommenden Tagen offiziell vollzogen und bestätigt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here