Adam Bogdan, der erst letzten Sommer ablösefrei von den Bolton Wanderers an die Anfield Road gewechselt ist, hat heute bestätigt, dass er den Club gerne auf Leihbasis verlassen möchte.

Der 28-Jährige aus Ungarn sagte gegenüber Goal Hungary, dass er die Reds gerne auf Leihbasis verlassen möchte, um anderswo Erfahrung sammeln zu können. “Das Ziel ist die Ausleihe. Ich könnte auch bei Liverpool bleiben, aber ich bräuchte enorm viel Glück oder viele Verletzungen (der anderen Torhüter, Anm. d. Red.), um in der Rangordnung nach oben steigen zu können”

Bogdan wechselte erst letzten Sommer an die Anfield Road und kam in der Spielzeit 2015/16 nur sechs Mal zum Einsatz. Den absoluten Tiefpunkt erlebte er im Dezember gegen Watford (0-3 Endstand), als ihm ein vermeintlich sicherer Ball aus den Händen glitt und Aké nur noch einzuschieben brauchte.

Bogdan war in allen sechs Einsätzen stets ein Unsicherheitsfaktor in der Mannschaft von Jürgen Klopp und rutschte im Saisonverlauf auf Platz Drei in der Torhüter-Rangordnung, hinter Simon Mignolet und Nachwuchskeeper Danny Ward.

Nach der Neuverpflichtung von Loris Karius herrscht auf der Keeper-Position ein noch grösserer Konkurrenzdruck als zuvor. Um sich zu beweisen, möchte Adam Bogdan Liverpool deshalb vorübergehend verlassen. “Ich kann mich bei Liverpool nur durch gute Leistungen wieder hocharbeiten.”, sagte der 28-Jährige. “Dafür muss ich den Club verlassen. Wenn es das Leben so will, kehre ich an die Anfield Road zurück. Ich muss meinen Wert beweisen.”

Bogdan dürfte so schnell wie möglich auf ein Leihgeschäft hoffen, unter anderem scheint Wigan Athletic (2. Liga) sein Interesse am ungarischen Torhüter bekundet zu haben. Es ist wahrscheinlich, dass er die Reds noch vor Beginn der USA-Reise verlässt.

“Es gibt keinen Grund für mich, in die USA zu reisen. Mit der Neuverpflichtung von Karius zeigt Liverpool, dass sie mich momentan nicht brauchen. Ich möchte wöchentlich spielen, mich konstant verbessern und ins ungarische Nationalteam zurückkehren.”

Adam Bogdan

Zuletzt wurde Bogdan nicht für die ungarische Selektion der EURO 2016 berücksichtigt. Seine Ambitionen auf ein Leihgeschäft dürften sich dadurch noch zusätzlich verstärkt haben.

Nebst Bogdan dürfte auch die Nachwuchshoffnung Danny Ward den LFC auf Leihbasis verlassen. Nach einer Vertragsverlängerung an der Mersey dürfte es den 20-Jährigen Waliser Richtung Huddersfield Town ziehen. Die Rolle als dritter Torhüter nach Simon Mignolet und Loris Karius dürfte dann der U21-Torhüter Ryan Fulton einnehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.