Ich gebe zu, ein schmunzeln konnte Ich mir nicht verkneifen. Daniel Sturridge der nach dem überraschenden aber auch verdienten aus der Three Lions sicher erstmal ein paar Tage Urlaub macht bevor er sich hoffentlich gut erholt und fit zum Trainingsauftakt zurückmeldet verrät dem Magazin GQ: “Vor jedem Spiel sprüh Ich mein Trikot mit Parfüm ein”.

 

Haben wir nicht alle die ein oder andere Macke? Daniel Sturridge seine ist eben, das er auf gut riechende Düfte steht. Am liebsten ein lieblichen Erdbeer Duft so der Angreifer der Reds gegenüber dem Magazin GQ und fügte hinzu: “Die Leute können das komisch finden, aber ich mag den Geruch. Es geht nicht darum, was die anderen denken.” Sturridge weiter: “Düfte zeigen den Menschen wahrscheinlich genauso sehr, wie du bist, wie es Kleider tun.” Für die Kritiker ist das sicher nach dem peinlichen aus der Three Lions ein gefundenes fressen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here