Andreas Kronmayer heißt einer der wichtigsten Neuzugänge beim Liverpool Football Club. Andreas wer? Kornmayer! Der 41jährige gehört als Fitnesstrainer und -koordinator ab sofort zum Trainerstab von Jürgen Klopp. Seit 2010 war Kronmayer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München unter Vertrag und gewann dort unter anderem das Tripple.

“Um ehrlich zu sein musste ich nicht allzu lang nachdenken. Klopp war mein erster Ansprechpartner. Als er mich kontaktierte und mir anbot seinem Trainerstab beizutreten, war ich sehr glücklich. Ich war wirklich beeindruckt von dem was Jürgen mir erzählte und das der Club mich verpflichten will.”, so Kronmayer nach seinen ersten Tagen in Melwood.

Es ist kein Geheimnis, dass Trainer Klopp mit der Fitness seiner Mannschaft überhaupt nicht einverstanden war. Bei seiner Ankunft und der dreifach Belastung waren ihm seine Spieler nicht spritzig genug. Insbesondere das frühe Gegenpressing erfordert allerdings eine exzellente Grundfitness. Aus diesem Grund brachte Klopp Kronmayer ins Spiel. Mit ihm hofft der Cheftrainer die nötigen Extraprozente heraus zu holen.

“Zuerst muss ich jeden Spieler kennenlernen, ihn beobachten und schauen wo er derzeit steht. Danach können wir gezielt mit jeden Einzelnen, aber auch mit dem ganzen Kader arbeiten”, sagte Kronmayer auf die Frage seiner Herangehensweise.

In Liverpool erhofft man sich natürlich einen ähnliche Fitness wie die Europäische Macht aus München. Vielleicht klappt es ja dann mit dem Fußballspielen automatisch auch besser.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here