Diese Woche gingen einmal mehr verwunderliche Meldungen über das Trainingsgelände des LFC durch die Medien. Offenbar durfte Alexander Manninger, der 39-Jähriger Torhüter aus Österreich, mit den Reds trainieren.

Offenbar soll der Veterane als dritte Wahl hinter Loris Karius und Simon Mignolet verpflichtet werden. Damit dürfte Adam Bogdan die Mersey wohl definitiv verlassen.

Bogdan ist über seinen derzeitigen Stand unter Jürgen Klopp verständlicherweise unglücklich und steht anscheinend im Gespräch mit Wigan Athletic, die in Kürze ein konkretes Angebot für den ungarischen Internationalen einreichen dürften.

Adam Bogdan

Der 28-Jährige sagte gegenüber Goal Hungary vor wenigen Wochen, dass er die Reds gerne verlassen möchte, um anderswo Erfahrung sammeln zu können. „Das Ziel ist die Ausleihe oder der definitive Wechsel.  Ich könnte auch bei Liverpool bleiben, aber ich bräuchte enorm viel Glück oder viele Verletzungen (der anderen Torhüter, Anm. d. Red.), um in der Rangordnung nach oben steigen zu können“

Bogdan wechselte erst letzten Sommer an die Anfield Road und kam in der Spielzeit 2015/16 nur sechs Mal zum Einsatz. Den absoluten Tiefpunkt erlebte er im Dezember gegen Watford (0-3 Endstand), als ihm ein vermeintlich sicherer Ball aus den Händen glitt und Aké nur noch einzuschieben brauchte.

Adam Bogdan

Bogdan war in praktisch allen der sechs Einsätze ein Unsicherheitsfaktor in der Mannschaft von Jürgen Klopp und rutschte im Saisonverlauf auf Platz Drei in der Torhüter-Rangordnung, hinter Simon Mignolet und Nachwuchskeeper Danny Ward.

Letzterer wurde nun nach der Unterzeichnung eines Fünfjahres-Vertrags an Huddersfield Town ausgeliehen, ebenso verlässt der Nachwuchskeeper Ryan Fulton die Reds auf Leihbasis in Richtung Chesterfield. Offenbar schenkt Jürgen Klopp in der Rolle des dritten Torhüters aber lieber dem 39-Jährigen Veteranen Manninger sein Vertrauen als Adam Bogdan, der für die Euro 2016 nicht in die ungarische Auswahl aufgenommen wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.