Joel Matip, der erst vor kurzem Ablösefrei vom FC Schalke 04 zu den Reds gekommen ist, will so schnell wie möglich die Führungsrolle in der Defensive übernehmen. Das wäre nur positiv für die doch zuletzt ziemlich wackelige Abwehr. Im Interview verrät er seine Ambitionen und Ziele mit Liverpool.

“Ich will eine Führungsrolle. Ich bin hierher gekommen, um von Beginn an zu spielen. Ich glaube, dass ich die Qualität habe und das schaffen kann. Ich will diesen Druck, deshalb habe ich mich für Liverpool entschieden.”

 

Matip weiter: “Ich bin hier, um mich mit den Besten zu messen und besser zu werden. Klar die Premier League ist physischer, darauf muss ich mich noch ein bisschen einstellen. Aber ich habe genug Selbstvertrauen und werde das schaffen.”

 

Ziel: Natürlich die Qualifikation für Europa, so Matip weiter. Am liebsten natürlich die Champions League.

 

Also, hohe Ziele an sich selbst und mit den Reds. Joel Matip ist eine echte Verstärkung und in der Lage schnell ein Führungsspieler zu werden. Die Qualität hat er auf jeden Fall, und er könnte über Jahre hinweg der neue Chef der Abwehr á la Jamie Carragher werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here