40 Mio.€ soll Kloppo Sporting Lissabon für den Flügelflitzer geboten haben. Dies plauderte Joao Mario Eduardo, Vater von Joao Mario, bei Portuguese News aus.

“Ich wurde darüber Informiert, das Sporting ein Angebot von Liverpool und Inter in Höhe von 40 Mio.€ abgelehnt hat. Konkret wurde es nicht. Mein Sohn ist ein Profi und er weiß, das er bei Sporting unter Vertrag steht.” so der Vater des 23 jährigen.

 

Der Vertrag von Joao Mario läuft noch bis 2020. Eine Ausstiegsklausel soll wohl fest bei 60 Mio.€ liegen. Und da der Mittelfeldmann letzte Saison zu den absoluten Leistungsträgern in Lissabon gehörte, und zudem sich jetzt noch Europameister nennen darf, wird Sporting ihn unter den 60 Mio.€ auch nicht verkaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here