Der Liverpool FC macht heute Nacht vom International Champions Cup eine kurze Pause und trifft in St Louis auf den AS Rom aus Italien. Für die Reds heißt es nur 44 Stunden nach dem Sieg gegen den AC Mailand die Fitness weiter voranzutreiben. 

Liverpool vs. Roma
Dienstag, 2. August 2016, 02:35 Uhr (MESZ)
Busch Stadium
Vorbereitungsspiel
Live auf LFCTV

Für die Mannschaft von Jürgen Klopp ist das Spiel gegen AS Rom der Abschluss einer schweißtreibenden USA Tour. Nach dem Spiel gegen die Römer geht es vor dem Premier League Start in London noch gegen Barcelona und Mainz.

Das letzte Spiel unter Wettbewerbsvoraussetzungen zwischen beiden Teams liegt schon eine Weile zurück. 2002 gab es die Partie dort zuletzt in der Champions League.

Gegen den AC Mailand bot Klopp eine starke Startformation auf. Es gilt als unwahrscheinlich, dass die gleichen Spieler abermals starten. Eine Einsatzgarantie hat allerdings Danny Ings, der im letzten Spiel nicht zum Zuge kam. Auch Emre Can und Christian Benteke könnten nach der Sommerpause endlich wieder ins Geschehen eingreifen. Nathaniel Clyne, Alberto Moreno und Roberto Firmino könnten nach ihren Einwechslungen vor 44 Stunden nun ebenfalls beginnen.

2

In der Verteidigung hat sich Dank der Verletzungen Klavan neben Lovren langsam festgespielt. Im Tor könnte Veteran Manninger in der zweiten Halbzeit seine Chance bekommen. Kapitän Henderson und Stürmer Sturridge werden wohl aufgrund ihrer Anfälligkeit für Blessuren weniger Spielminuten bekommen.

Bei einem möglichen Sieg sollten die Reds in jedem Fall mit einem positiven Fazit in die Heimat zurückkehren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here