Für die Partie gegen Porto nominierte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp am Dienstag 25 Spieler. Direkt nach der Partie geht es für die Reds in ein Trainingslager, mit dabei ist auch Nathaniel Clyne.

Liverpool trifft im Estadio do Dragao am Mittwoch auf Porto. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League wollen sich die Reds eine gute Ausgangslage für das Rückspiel an der Anfield Road verschaffen.

Nach der Partie gegen Porto geht es für das Team von Jürgen Klopp in eine zehntägige Pause. Erst am 24. Februar steht für die Mannschaft das nächste Spiel gegen West Ham auf dem Programm.

Klopp wird die Zeit nutzen und sich mit seiner Mannschaft in einem Trainingslager in Marbella auf den Rest der Saison vorbereiten. Dafür nominierte der Deutsche insgesamt 25 Spieler.

So treten auch Spieler wie Emre Can die Reise nach Portugal an. Der Deutsche reist zwar mit der Mannschaft mit, wird jedoch im Hinspiel aufgrund einer Gelbsperre keine Rolle für die Reds spielen.

Clyne: Keine Chance auf Einsatz gegen Porto

Überraschend in die Selektion geschafft hat es auch Nathaniel Clyne. Der Rechtsverteidiger fehlt seit dem vergangenen Sommer aufgrund einer Rückenverletzung und konnte in der laufenden Saison noch kein Spiel bestreiten.

Klopp sagte bereits zu Beginn des Monats, dass der Engländer noch nicht fit sei für die anstehenden Spiele. Dennoch gehe es mit der Genesung voran.

“Ich bin mir bei Clyney nicht einhundert Prozent sicher. Er ist noch nicht wieder im Training, aber er ist näher dran als je zuvor”, sagte der Deutsche.

“Er ist auf einem guten Weg und steht kurz vor der Rückkehr. Aber wie man sich vorstellen kann, wird es nach so einer langen Pause eine ganze Weile dauern, bis er wieder spielen kann.”

“Ich denke, dass wir uns in der Champions League für die nächste Runde qualifizieren müssen. Erst dann gibt es die Chance, dass Clyne wieder mit dabei ist.”

“Es ist absolut unrealistisch, dass er gegen Porto spielen wird. Ich hoffe aber dennoch, dass er bald wieder spielen kann und dann auch den Unterschied ausmachen wird.”

Alle Liverpool-Spieler auf dem Weg nach Porto in der Übersicht

Torhüter

Karius, Mignolet, Ward, Grabara

Verteidigung

Clyne, Van Dijk, Lovren, Gomez, Klavan, Moreno, Robertson, Matip, Alexander-Arnold

Mittelfeld

Wijnaldum, Milner, Henderson, Lallana, Oxlade-Chamberlain, Can

Offensive

Woodburn, Firmino, Salah, Mane, Ings, Solanke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here