Am Sonntag konnten die Reds einen super wichtigen Sieg verbuchen, indem man gegen Southampton 2-0 gewann und gleichzeitig die Konkurrenz aus Manchester, in diesem Fall United, patzte. Überragend waren hierbei die beiden Torjäger Mohamed Salah und Roberto Firmino. Aber auch Loris Karius erwies sich als sicherer Rückhalt und hielt die Null fest.

Alle Auswärtssieger im Überblick:

Loris Karius – 8,5/10

Richtig gutes, wenn nicht sogar sein bestes Spiel im Shirt der Reds. Machte vier, fünf wichtige Paraden und hielt das Team somit am Leben, bevor Salah den Führungstreffer erzielte.

Trent Alexander-Arnold – 7/10

Stellte sich defensiv nicht unbedingt immer clever an und foulte oft unnötig. Nach vorn geht bei Trent Alexander-Arnold allerdings immer was.

Joel Matip – 7/10

Sah, wie sein Nebenmann Alexander-Arnold, nicht immer gut aus. Fing sich dann in der zweiten Halbzeit, aber Joel Matip kann mit Sicherheit mehr, insbesondere weil Dejan Lovren und Ragnar Klavan auf ihre Chance lauern.

Virgil van Dijk – 8,5/10

Wurde ausgepfiffen, aber zeigte allen das er ein großartiger Spieler ist. Gewann nahezu alles, was es in den 90 Minuten zu gewinnen gab. Traute sich gar einige Male mit nach vorn, um vielleicht ein Tor in der alten Heimat zu erzielen.

Andrew Robertson – 7/10

Spielte eigentlich, wie sein Gegenüber Alexander-Arnold. Immer gewillt in die Offensive zu gehen, hatte aber auch einige Probleme.

Emre Can – 7/10

Holte sich eine dämliche, frühe Gelbe Karte. Emre Can spielte ein eher durchschnittliches Match, ohne groß negativ aufzufallen.

Gini Wijnaldum – 7,5/10

Verteilte und hielt die Bälle perfekt. Gini Wijnaldums Leistung fing die seiner beiden Nebenleute ein wenig ab.

Alex Oxlade-Chamberlain – 6,5/10 

Kaum Aktionen und große Spielanteile. Wirkte ein wenig verloren, aber auch Alex Oxlade-Chamberlain fiel dadurch nicht negativ auf. Wurde dann frühzeitig durch James Milner ersetzt.

Sadio Mané – 7,5/10 

Man sah eine Verbesserung, allerdings hat Sadio Mané im Moment scheinbar eine Blockade.

Mohamed Salah – 9/10 

Grandioses Zusammenspiel mit Firmino, die sich an diesem Nachmittag blind verstanden. Legt erst eine Bude auf, ehe er nach feinem Hakenzuspiel des Brasilianers selbst ein Tor macht. Unglaublich, was der Ägypter diese Saison rausholt.

Roberto Firmino – 9/10 (Spieler des Spiels)

Tor und Assist – was willst du mehr. Mit Salah der Spieler des Spiels. Bis auf einen technischen Schnitzer gelang Firmino einfach alles.

Auswechselspieler

James Milner für Alex Oxlade-Chamberlain (60′) – 7/10

Brachte Ruhe in die letzten dreißig Minuten der Partie.

Adam Lallana für Roberto Firmino (79′) – 7,5/10

Adam Lallana war richtig heiß. Der Engländer wollte sich in den gut zehn Minuten zeigen und nutzte das auch voll aus.

Dejan Lovren für Mohamed Salah (89′) – 6/10

Jürgen Klopp bringt einen weiteren ehemaligen Southampton Spieler, um die Fans noch mehr zum Kochen zu bringen – sensationell.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here