In einer einseitigen Partie schlägt Liverpool den FC Watford gleich mit 5-0. Mohamed Salah legt dabei eine Ein-Mann-Show an den Tag. 

Die Fans waren trotz des schlechten Wetters gut gelaunt und freuten sich auf die Partie.

Nach vier Minuten gingen di Reds bereits in Führung. Mo Salah sorgte mit einem starken Solo für den ersten Treffer des Abends.

Kurz vor der Halbzeit erhöhten die Reds auf 2-0, wieder war Salah der Torschütze.

Nach der Pause erhöhte Roberto Firmino auf 3-0, die Partie war damit entschieden.

Mo Salah hatte allerdings noch nicht genug und legte noch einmal zwei Treffer obendrauf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.