Nach dem 5-0 Sieg gegen Watford zeigte sich der vierfache Torschütze Mohamed Salah bescheiden. Die Tore wären ohne seine Teamkollegen nicht möglich gewesen, meinte er. 

Der Ägypter brachte die Reds nach nur vier Minuten in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte er auf 2-0 und sorgte damit für die Vorentscheidung in einer bis dahin eher ereignislosen Partie.

In der zweiten Halbzeit komplettierte er seinen Hattrick und legte kurz vor Schluss gar noch einen Treffer obendrauf. Damit steht der Flügelspieler bereits bei 28 Treffern in der Premier League.

Gegenüber BT Sports äusserte sich Salah nach der Partie zu seiner ausserordentlichen Leistung. Er meinte, dass dies ohne seine Mannschaft nicht möglich gewesen wäre.

“Ich möchte jedem einzelnen Spieler meiner Mannschaft danken. Ohne sie hätte ich diese Zahlen heute nicht erreichen können”, meinte er.

“Wir wollen in jedem Spiel die drei Punkte holen, das ist das Allerwichtigste für uns. Wir wollen in jedem Spiel treffen, ich will in jedem Spiel treffen. Aber am Ende will ich vor allem der Mannschaft helfen.”

Salah: “Haben eine gute Reaktion gezeigt”

Bei der 1-2 Niederlage gegen Manchester United blieb der Flügel eher passiv und machte kaum auf sich aufmerksam. Dies änderte sich am Samstag gegen die Hornets.

Salah meinte, dass er froh sei, eine Reaktion gezeigt zu haben. Die ganze Mannschaft habe stark reagiert.

“Ich denke, wir haben nach dem letzten Spiel eine gute Reaktion gezeigt. Heute haben wir ein gutes Resultat eingefahren und ausserdem kein Gegentor bekommen, das ist wichtig.”

“Jetzt müssen wir nach vorne schauen, schon bald steht das nächste Spiel auf dem Programm.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.