In der Champions League hat Liverpool die Erwartungen bereits übertroffen. Laut Innenverteidiger Dejan Lovren findet der Kampf allerdings auch in der Liga statt. 

Nach dem 2-1 Erfolg gegen Manchester City qualifizierte sich Liverpool am vergangenen Dienstag für das Halbfinale der Champions League. Dort treffen die Reds auf den AS Roma.

In der heimischen Liga allerdings kämpft die Mannschaft noch immer um einen Platz in der Top vier. Innenverteidiger Dejan Lovren weiss, dass das Team auch gegen den AFC Bournemouth sein Bestes geben muss.

“Wir wissen, dass wir noch immer um etwas kämpfen”, sagte er vor dem Spiel am Samstag gegenüber LiverpoolFC.com.

“Noch ist nichts vorbei und wir kämpfen um jeden Punkt. Es wird ein massiv wichtiges Spiel gegen Bournemouth werden.”

“Wir wollen uns erneut für die Top vier und damit die Champions League eintragen. Dieses Ziel schweisst zusammen und wir werden um jeden Punkt und um jedes Tor kämpfen.”

“Vor uns stehen einige schwierige Spiele. Bournemouth, West Brom, Stoke, Chelsea. In diesen Spielen können wir alles erreichen, und wenn wir den Platz in der Top vier sicher haben, ist die Champions League das primäre Ziel.”

Lovren: “Wissen, was wir zu tun haben”

Trainer Jürgen Klopp sprach bereits am Freitag von einem schwierigen Spiel, dass den Reds bevorsteht. Auch Lovren weiss, dass die Mannschaft den Sieg nicht einfach auf sicher hat.

“Bournemouth ist eine Mannschaft, die Fussball spielen kann. Sie haben das schon gegen viele Gegner gezeigt”, fügte der Kroate an.

“Wir haben gezeigt, dass wir gegen sie spielen und auch gewinnen können. Bevor wir die vier Treffer erzielt haben, konnten sie einige Chancen verbuchen. Ich denke, es wird auch am Samstag schwierig.”

“Nach einem solchen Spiel wie am Dienstag müssen wir Charakter zeigen und weiterhin Vollgas geben. Die Premier League ist kein einfacher Wettbewerb, jeder kann gegen jeden gewinnen.”

“Wir als Mannschaft lernen von unseren Fehlern und agieren professionell. Wir wissen, was wir zu tun haben.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.