Nach seinen aussergewöhnlichen Leistungen im Dienste des Liverpool FC wird Mohamed Salah zum besten Spieler des Jahres gekürt. 

Salah erhielt die Auszeichnung anlässlich der jährlich stattfindenden Gala. Der Ägypter ist damit der erste Spieler der Reds seit dem Jahre 2014, der zum besten Spieler des Jahres gekürt wird.

In seiner ersten Saison an der Anfield Road erzielte er bislang 41 Tore und bereitete zahlreiche weitere Treffer vor. Er ist damit der entscheidende Schlüssel für das Team von Jürgen Klopp im Kampf um die Top vier.

Im Rennen um die Auszeichnung bezwang der Flügelspieler unter anderem Harry Kane, Leroy Sane, David Silva, Kevin De Bruyne und David De Gea.

Salah reiste zusammen mit Jordan Henderson an die Auszeichnung. Ausserdem waren mehrere Funktionäre mit dabei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.