Mit einem am Ende knappen Resultat zieht Liverpool in das Finale der Champions League ein. Für Sadio Mane geht damit ein Traum in Erfüllung. 

Der Senegalese erzielte bei der 2-4 Niederlage im Stadio Olimpico den ersten Treffer des Abends. Über beide Spiele gesehen gewann Liverpool am Ende nur knapp mit 7-6, damit steht das Team im Finale der Champions League.

Vor dem Spiel in der italienischen Hauptstadt zeigte sich Trainer Jürgen Klopp sicher, dass die Mannschaft für ihre Träume kämpfen wird. Nach der Partie meinte Flügelspieler Sadio Mane, dass genau das nun passiert sei.

“Es ist grossartig, wir stehen im Finale der Champions League!”, sagte Mane gegenüber LiverpoolFC.com.

“Ich denke, mit dem heutigen Sieg ist ein Traum wahr geworden und wir sind alle sehr glücklich. Die Fans, die Spieler und die Trainer, wir freuen uns alle sehr.”

“Ich denke, über beide Spiele gesehen haben wir den Sieg verdient. Wir haben es verdient, im Endspiel zu stehen.”

Mane: “Reisen nach Kiew, um die Champions League zu gewinnen”

Trotz der deutlichen Niederlage im ersten Spiel weigerte sich die AS Roma erneut, kampflos zu Hause anzutreten. Die Römer zeigten eine kampfeslustige Leistung und kamen beinahe bis in die Verlängerung.

Auch wenn die Roma stark gespielt habe, hätten die Liverpool-Spieler nie an einem Sieg gezweifelt, meinte Mane weiter. Er selbst wisse, dass das Team die Qualitäten für einen Sieg habe.

“Vor dem Spiel hatte ich immer einen Sieg in meinem Kopf. Ich war mir sicher, dass wir gewinnen können, denn wir haben die Qualitäten dazu”, fügte er an.

“Wir arbeiten als Mannschaft und wir sind Liverpool, wir sind eine sehr starke Mannschaft.”

“Mit dem Druck zu arbeiten, gehört zum Fussball dazu. Wir haben das erste Tor erzielt und das war meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg heute Abend.”

“Es war sicherlich nicht einfach und sie waren sehr nahe an der Verlängerung. Aber am Ende ist es Roma, wir müssen diese Leistung respektieren, sie haben schon gegen Barcelona gewonnen.”

Im Endspiel geht es für die Reds am 26. Mai gegen Real Madrid. Auch wenn Mane und sein Team dabei nicht die Favoriten sein werden, wird die Mannschaft alles geben.

“Wir haben alle grossen Respekt vor Real Madrid. Natürlich sind wir nicht das beste Team der Welt, aber wir kämpfen wie eine Mannschaft.”

“Wir sind Liverpool, wir kämpfen und wir haben eine grossartige Mannschaft. Am Ende können wir gegen jede Mannschaft gewinnen, das wissen wir. Wir werden dorthin reisen, um die Champions League zu gewinnen.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.