Derzeit absolviert Liverpool in Marbella ein Trainingslager. Trainer Jürgen Klopp erklärt die Gründe. 

Die Reds absolvieren derzeit in Spanien ein Trainingslager. In rund einer Woche gilt es dann zum letzten Mal ernst für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp.

Am Samstag kommende Woche trifft Liverpool im Champions League-Finale auf Real Madrid. Klopp erklärt, dass das Trainingslager in Marbella vor allem dazu dient, die Batterien wieder aufzuladen.

“Wir haben einige Dinge zu erledigen”, sagte der Deutsche gegenüber LiverpoolFC.com.

“Wir haben Zeit, uns in Ruhe auf das Spiel vorzubereiten. Es geht darum, in Ruhe Zeit miteinander zu verbringen, nichts anderes im Kopf zu haben und auch ein wenig zu pausieren.”

“Glücklicherweise haben wir eine sehr tolle Anlage. Aber wir sind nicht wegen dem Wetter hier, denn das ist in England auch in Ordnung.”

“In England wollen derzeit zu viele Leute zu viel von uns. Hier können wir in Ruhe die Türe schliessen, deshalb sind wir hier.”

“Wir hatten bisher nur eine kleine Einheit. Aber bereits jetzt weiss ich, dass es die richtige Entscheidung war.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here