Am kommenden Wochenende trifft Liverpool-Verteidiger Dejan Lovren im Champions League-Finale auf seine Landsmänner Mateo Kovacic and Luka Modric. Für ihn ist das kein Problem. 

Der Verteidiger wird am 26. Mai zusammen mit den Reds das Finale der Champions League bestreiten. Auf der anderen Seite stehen ihm mit Mateo Kovacic und Luka Modric zwei Nationalmannschaftskollegen gegenüber. Beide stehen derzeit bei Real Madrid unter Vertrag.

Einen Tag nach der Qualifikation der Königlichen schaffte auch Liverpool den Sprung in das Endspiel. Lovren erklärt, dass er kurz nach dem Schlusspfiff mit seinen Kollegen Kontakt aufgenommen habe.

“Ja, ich habe mit Luka Modric und Mateo Kovacic Kontakt aufgenommen. Beide spielen derzeit für Real Madrid”, sagte er gegenüber LiverpoolFC.com.

“Es ist eine unglaubliche Leistung für ein Land mit nicht einmal vier Millionen Einwohnern. Praktisch jedes Jahr spielt jemand aus Kroatien um den Titel in der Champions League. Für uns und die Nation ist das grossartig.”

“Ich bin mir sicher, dass die ganze Nation für das Endspiel einschalten wird. Meiner Meinung nach werden die meisten Leute hinter mir stehen, weil ich das Endspiel noch nie gewonnen habe und die beiden anderen vier Mal in den letzten fünf Jahren.”

“Das Land ist sehr stolz auf uns und am Ende werden wir sehen, wer das Spiel gewinnt.”

Lovren: “Wollen der Welt zeigen, was wir können”

Noch im vergangenen Sommer reiste Liverpool für die letzte Qualifikationsrunde zur TSG Hoffenheim. Damals gewannen die Reds klar und zogen so in die Gruppenphase ein.

14 Spiele später hat Liverpool Reisen in alle möglichen Länder bestritten. Nun steht die Mannschaft noch 90 Minuten von ihrem sechsten europäischen Triumph entfernt.

Lovren weiss, dass ein Erfolg in der Ukraine ein wohl unbeschreibliches Gefühl wäre. Die Mannschaft habe nun die Chance, ihre Fähigkeiten zu zeigen.

“Wir haben das Finale der Champions League erreicht, das ist ein unglaubliches Ereignis. Wir haben uns seit dem Start des Wettbewerbs stetig verbessert und wissen, was wir zu tun haben.”

“Wenn man einmal vom Finale der Weltmeisterschaft absieht, ist das Champions League-Finale das wohl grösste Spiel auf dem Planeten. Jeder will hierher und wir freuen uns sehr darauf.”

“Ich habe seit meiner Kindheit davon geträumt, im Endspiel zu stehen und den Wettbewerb zu gewinnen. Jetzt haben wir die Chance dazu.”

“Es geht am Ende für uns darum, unseren Charakter  und unsere Fähigkeiten zu zeigen. Wir wollen der Welt beweisen, zu was wir fähig sind.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.