Vor dem Spiel gegen Real Madrid ist für Trainer Jürgen Klopp klar: “Wir sind hier, weil wir Liverpool sind.”

Real Madrid und Liverpool reisen an diesem Wochenende nach Kiew. Dort findet das Endspiel der Champions League statt, beide Mannschaften wollen den Wettbewerb unbedingt für sich entscheiden.

Während die Madrilenen die Trophäe zum dritten Mal in den letzten vier Jahren in die Höhe stemmen könnten, ist Liverpool der grosse Underdog. Dennoch ist für Trainer Jürgen Klopp klar, dass alles möglich ist.

“Natürlich ist Erfahrung sehr wichtig, vor allem in den letzten Sekunen vor dem Spiel. Real wird voller Selbstvertrauen sein, aber das ist kein Problem, weil das Spiel endet ja nicht in dieser Sekunde  – es startet erst”, sagte der Deutsche gegenüber den Medien.

“Wir hatten zwei Wochen, uns auf das Spiel vorzubereiten. Wenn wir eine Analyse machen und Real Madrid beobachten, dann sehen wir sehr gut, wie stark die Mannschaft ist. Aber sie haben noch nie gegen uns gespielt.”

“Wir sind Liverpool. Wir sind nicht nur eine sehr gute Mannschaft, sondern haben uns auch entwickelt. Dieser Verein hat die grossen Spiele in der DNA.”

“Niemand hat erwartet, dass wir am Samstag hier spielen. Aber jetzt sind wir hier. Weil wir Liverpool sind.”

Klopp: “Weshalb sollten wir es nicht versuchen?”

Klopp sprach auch noch einmal die verschiedenen Rekorde an, welche die Mannschaft in den vergangenen Monaten aufstellte. Am Samstag allerdings sei vor allem die Taktik entscheidend.

“Wir hatten den aussergewöhnlichsten Lauf in der gesamten Champions League. Niemand hat so viele Tore erzielt wie wir”, fügte er an.

“Ich persönlich kann es fast nicht glauben, aber es ist wahr. Wir hatten sowohl zu Hause als auch auswärts einige wirklich aussergewöhnliche Resultate.”

“Uns ist bewusst, dass wir nicht auf ihrem Level kämpfen können. Aber die Taktik ist dazu da, einen besseren Gegner auf dein Level zu bringen. Und wenn sie auf unserem Level sind, können wir sie auch schlagen.”

“Es ist sicherlich nicht einfach. Aber wieso sollten wir es nicht versuchen?”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.