Nach dem 1-3 gegen Real Madrid ist sich Liverpool-Spieler Georginio Wijnaldum sicher, dass die Verletzung von Salah einen Schlüsselmoment darstellte. 

Salah schlug nach einem Zweikampf mit Sergio Ramos hart auf dem Boden auf und blieb einige Sekunden liegen. Nach einer ersten Behandlung versuchte der Ägypter zwar noch einmal weiterzuspielen, nach 30 Minuten war sein Abend dann allerdings definitiv vorbei.

Vom Verlust ihres besten Spielers erholte sich Liverpool danach nicht mehr. Real Madrid übernahm die Kontrolle über das Spiel und sorgte nach 50 Minuten durch Karim Benzema den ersten Treffer des Abends.

Obwohl die Reds nur vier Minuten später zum Ausgleich kamen, war die Luft bei der Mannschaft draussen. Gareth Bale machte mit einem sensationellen Fallrückzieher und einem Tor aus der Distanz alles klar.

Mittelfeldspieler Georginio Wijnaldum weiss, dass die Verletzung von Salah einen wichtigen Unterschied ausmachte. Madrid hingegen habe vom Aus des Starspielers profitieren können.

“Wir sind eine bessere Mannschaft mit Mo Salah”, sagte er gegenüber LiverpoolFC.com.

“Er macht es für die anderen Spieler einfacher. Der Gegner muss sich vor allem um ihn kümmern, weil er so gefährlich ist.”

“Als er verletzt war, musste sich Madrid um ein Problem weniger kümmern. Ich denke, es hat ihnen sehr geholfen.”

“Wir sind sehr gut in das Spiel gestartet und haben unsere Aufgabe sehr gut erledigt. Wir haben einige Chancen kreiert, aber nach der Verletzung von Mo wurde es sehr schwierig für uns.”

“Es war ein grosser Rückschlag für die Mannschaft, aber wir sind immer noch mit einem 0-0 in die Kabine gegangen. In der zweiten Halbzeit lagen wir dann 0-1 hinten, haben aber sehr schnell reagiert. Danach haben die Dinge ihren Lauf genommen.”

Wijnaldum: “Bin stolz auf das Erreichte”

Dennoch ist Wijnaldum auch stolz auf die Mannschaft. Niemand habe damit gerechnet, dass das Team bis in das Finale komme.

“Natürlich bin ich auch stolz, schliesslich sind wir bis in das Finale gekommen. Aber wenn du im Finale steht, willst du das auch gewinnen. Wenn man das Finale verliert, ist die Enttäuschung riesig.”

“Hoffentlich können wir daraus lernen und die Erkenntnisse in die nächste Saison mitnehmen.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.