Nach dem Finalalptraum von Loris Karius flammen die Gerüchte rund um einen neuen Torhüter für Liverpool erneut auf. Im Zentrum stehen dabei offenbar zwei absolute Starspieler. 

Bereits seit Monaten wird bei Liverpool über einen möglichen Neuzugang zwischen den Pfosten gesprochen. Im vergangenen Januar verlor Simon Mignolet seinen Status als Nummer eins zwischen den Pfosten, er dürfte den Verein noch im Sommer verlassen.

Zurück bleiben Loris Karius und Danny Ward. Während letzterer in der abgelaufenen Spielzeit kaum Einsätze erhielt, erlebte ersterer am Samstag gegen Real Madrid einen traumatischen Abend.

Wie der Guardian berichtet, soll Liverpool die Suche nach einer neuen Nummer eins zwischen den Pfosten nun noch einmal intensiviert haben. Demnach stehen gleich zwei Spieler im Fokus, die im Sommer an die Mersey wechseln könnten.

Zuoberst auf der Liste steht offenbar Jan Oblak. Der Schlussmann von Atletico de Madrid soll zwar in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel von rund 80 Millionen eingebaut haben, dennoch sieht Liverpool ein Angebot als “erwägenswert” an.

Oblak gehört derzeit zu den besten Torhütern der Welt und konnte mit seinen Leistungen bei Atletico in dieser Spielzeit überzeugen.

Die Leistungen des Slowenen sind unter anderem massgeblich für den Sieg der Europa League. Auch in der heimischen La Liga reichte es immerhin auf den zweiten Platz.

Auch Alisson bei Liverpool zur Diskussion

Nebst Oblak soll auch wieder einmal eine Verpflichtung von Roma-Keeper Alisson zur Diskussion stehen.

Bereits im Januar soll ein erstes Angebot für den Brasilianer eingereicht worden sein. Die AS Roma lehnte einen Wechsel im Winter zwar kategorisch ab, zeigte sich aber dennoch gesprächsbereit.

In den vergangenen Wochen zeigten sich die Verantwortlichen der Roma immer wieder gewillt, den Starspieler bei sich zu behalten. Dennoch konnte die Glut der Gerüchte nie ganz gelöscht werden.

Ob am Ende wirklich einer der beiden Torhüter an die Anfield Road wechseln wird, ist derzeit noch völlig offen.

Wie Liverpool am Montagabend bei Fabinho zeigen konnte, gehen Neuverpflichtungen teilweise auch sehr schnell über die Bühne.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.