Seit vergangenem Montag ist klar, dass Fabinho ab der kommenden Saison bei Liverpool spielen wird. Für Brasiliens Kapitän Thiago Silva haben sich die Reds damit einen sehr guten Spieler gesichert. 

Der Brasilianer wechselt offiziell per 1. Juli nach Liverpool. Nach fünf Jahren verlässt er damit die AS Monaco, bei der er auf insgesamt 229 Einsätze mit 29 Toren kam.

Liverpool konnte sich die Dienste des 24-Jährigen praktisch unbemerkt sichern. Anders als noch in den vergangenen Jahren kursierten vor dem Wechsel kaum Gerüchte, schnell erfolgte auch die offizielle Meldung des Vereins.

Für Brasiliens Kapitän Thiago Silva ist klar, dass sich die Reds die Dienste eines sehr guten Spielers sichern konnten. Er ist sicher, dass der Wechsel auf die Insel kein Problem darstellen wird.

“Fabinho ist ein unglaublich intelligenter und sehr technischer Spieler”, sagte Silva gegenüber den Medien.

“Ich bin sicher, dass er sich sehr schnell in der Premier League zurechtfinden wird. Wenn er hier ankommt, wird er sich schnell daran gewöhnen.”

“Er hat seine Position auch in Monaco gewechselt. Zuerst war er ein Rechtsverteidiger, mittlerweile spielt er beinahe immer im Mittelfeld.”

“Ich weiss nicht, wo ihn Liverpool einsetzen wird. Aber er ist auf jeden Fall sehr flexibel, man kann ihn auf beiden Positionen einsetzen.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.