Seit mehreren Tagen scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis Nabil Fekir seinen Vertrag in Liverpool unterzeichnet. Nun soll es schnell gehen, berichten mehrere Medien. 

Fekir gelang im Sommer 2013 der Durchbruch in die erste Mannschaft von Olympique Lyon. Seither bestritt er 153 Spiele für die Franzosen und erzielte dabei 57 Tore.

Noch in diesem Sommer könnte er Lyon allerdings definitiv verlassen. Bereits vor einigen Wochen kursierten Gerüchte, wonach Liverpool Interesse am Spieler angemeldet habe, diese Gerüchte hielten sich seither hartnäckig in den Medien.

Neusten Berichten zufolge soll der Wechsel in den kommenden Tagen abgeschlossen werden. Wie Romain Collet vom französischen Fernsehsender Canal+ berichtet, soll sich Fekir bereits am Sonntag auf den Weg nach Liverpool machen.

Auch andere Journalisten berichteten am Samstag übereinstimmend, dass Fekir am Sonntag an die Mersey reisen und dort seinen Medizintest absolvieren soll. Die letzten Details solle bereits in den kommenden Stunden geklärt werden.

Zuletzt soll auch der FC Bayern München Interesse am 24-Jährigen angemeldet haben. Am Samstag stellte der Berater des französischen Nationalspielers allerdings klar, dass es noch keinen Kontakt mit dem deutschen Rekordmeister gegeben habe.

“Es gibt keinen Kontakt zu Bayern”, sagte Jean-Pierre Bernes gegenüber der Bild-Zeitung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.