Liverpools Mittelfeldspieler Ovie Ejaria unterzeichnete am Donnerstag einen neuen Vertrag. Zeitgleich wechselt er für ein Jahr zu den Glasgow Rangers. 

Der temporäre Wechsel von Ejaria in Richtung Schottland war bereits seit einigen Tagen erwartet worden. Die Glasgow Rangers werden seit rund einer Woche von Liverpool-Legende Steven Gerrard trainiert, nun tätigte dieser seinen ersten Transfer.

Ejaria gehört an der Mersey zu den Hoffnungsträgern. Derzeit ist allerdings in der ersten Mannschaft kein Platz für den 20-Jährigen, weshalb sich die Verantwortlichen erneut für eine Leihe entschieden.

Der Youngster kam in der Saison 2016/17 immerhin auf acht Einsätze in der ersten Mannschaft. In der Premier League nominierte ihn Trainer Jürgen Klopp mehrere Male für die Bank, am Ende kam er immerhin auf zwei Einsätze.

Im Pokal dagegen spielte er eine weitaus wichtigere Rolle. Insgesamt sechs Einsätze verbuchte der Nachwuchsspieler, die meiste Zeit verbrachte er im Mittelfeld.

In der Saison 2017/18 spielte er allerdings keine Rolle in der ersten Mannschaft. Im Januar wechselte er deshalb auf Leihbasis nach Sunderland, um dort wichtige Spielzeit zu sammeln.

Am Ende verbuchte er 11 Einsätze, konnte allerdings den Abstieg der Black Cats auch nicht verhindern. Nun geht es für ihn also für ein Jahr in Schottland weiter.

Kurz vor seinem Wechsel unterzeichnete der Spieler noch einen neuen Vertrag. Dieser soll ihn langfristig an den Verein binden, Trainer Jürgen Klopp setzt viel Hoffnung in den Youngster.

Ejaria: “Will zur ersten Mannschaft in Liverpool gehören”

Gegenüber Liverpool FC stellte Ejaria direkt nach der Bekanntgabe seines Transfers klar, dass der Wechsel nach Schottland nur temporär sei. Langfristig sehe er seine Zukunft bei Liverpool.

“Es ist ein grossartiges Gefühl, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen”, sagte er.

“Ich spiele jetzt seit vier Jahren in Liverpool und und freue mich sehr, noch länger hier zu bleiben.”

“Es ist ein grossartiger Verein und die Mannschaft ist im Moment sehr gut unterwegs. Aus diesen Gründen war es auch eine sehr einfache Entscheidung.”

“Für mich geht jetzt die harte Arbeit weiter. In Zukunft will ich zur ersten Mannschaft bei Liverpool gehören, das ist mein grosses Ziel.”

This Is Liverpool wünscht Ovie Ejaria alles Gute während seinem einjährigen Aufenthalt bei den Glasgow Rangers. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.