Am Sonntag kehrte Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk wieder in das Training zurück. Er will sich weiter verbessern. 

Van Dijk kehrte zusammen mit seinem Landsmann Georginio Wijnaldum am Sonntag wieder nach Melwood zurück. Beide erhielten nach einem Einsatz in einem Freundschaftsspiel der Niederlande eine Woche länger frei.

Der Innenverteidiger wechselte erst vergangenen Winter von Southampton an die Anfield Road. Seither kam er 22 Mal zum Einsatz und überzeugte in den meisten Spielen.

Seine Ziele für die kommende Saison hat der 27-Jährige klar festgesteckt. Er wolle sich noch weiter verbessern als in den vergangenen Monaten.

“Ich habe es schon gesagt, als ich hierher gekommen bin. Ich will mit diesem Verein sehr viel erreichen”, sagte der Niederländer gegenüber LiverpoolFC.com.

“Wir alle werden hart arbeiten und alles versuchen, damit wir diese Saison Grosses erreichen können. Leider hat es in der letzten Spielzeit nicht ganz gereicht für die Trophäe.”

“Ich persönlich kann mich in jedem Bereich noch weiter verbessern. Im Moment will ich zuerst einmal wieder fit werden und mich danach weiter verbessern.”

“Ich werde jeden Tag hart arbeiten und habe keine Zweifel daran, dass wir Grosses erreichen können.”

Van Dijk feierte am Sonntag ausserdem noch seinen Geburtstag. Für den Defensivspieler waren die vielen Tests allerdings kein Problem.

“Ich habe einen wunderbaren Applaus erhalten, das war das schönste Geschenk überhaupt. Natürlich ist es ein wenig aussergewöhnlich, wenn man an seinem Geburtstag so viele Prüfungen absolvieren muss”, fügte er an.

“Aber ich kann mich nicht beschweren. Es ist toll, wieder hier zu sein.”

“Wenn jemand Geburtstag hat, muss jeder Spieler in seiner eigenen Sprache singen. Für mich ist das grossartig zu hören, ich geniesse das sehr.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.