Nach einer starken Saison 2017/18 unterzeichnet Harry Wilson bei Liverpool einen neuen Vertrag. Die Reds können damit weiter auf ein wichtiges Talent zurückgreifen.  

Wilson verbrachte das vergangene halbe Jahr auf Leihbasis bei Hull City und konnte dort überzeugen. In der zweiten englischen Liga absolvierte er 14 Spiele für die Tigers und erzielte dabei sieben Treffer.

Am Samstag kam der Youngster im ersten Vorbereitungsspiel der Mannschaft zum Einsatz. Beim Kantersieg gegen Chester erzielte der Flügelspieler zwei Tore, darunter einen wunderbaren Treffer aus der Distanz.

Wilson spielt bereits seit mehreren Jahren für Liverpool. Der Youngster kam im Alter von neun Jahren an die Mersey und stand seither ununterbrochen für die Reds im Einsatz. Am Dienstag setzte er seine Unterschrift unter einen neuen Langzeit-Vertrag.

“Ich freue mich sehr, diesen neuen Vertrag unterzeichnen zu können”, sagte Wilson nach der Unterschrift gegenüber LiverpoolFC.com.

“Als ich die Verlängerung angeboten bekommen habe, wollte ich unbedingt bleiben. Ich wollte die Formalitäten schnell klären, damit ich mich während der Vorbereitung auf den Fussball konzentrieren kann.”

“Jetzt habe ich das geschafft und denke, dass ich mich ausschliesslich auf den Fussball konzentrieren kann. In den kommenden Wochen will ich weiter beeindrucken.”

Wilson: “Dinge werden sich von selbst ergeben”

CHESTER, ENGLAND – JULY 07: Harry Wilson of Liverpool celebrates scoring his first goal during the Pre-season friendly between Chester FC and Liverpool on July 7, 2018 in Chester, United Kingdom. (Photo by Lynne Cameron/Getty Images)

Wilson steckte sich für die Saison 2018/19 hohe Ziele. Für ihn ist klar, dass er Trainer Jürgen Klopp von seinen Fähigkeiten überzeugen und sich so einen Platz in der ersten Mannschaft sichern will.

“Ich denke, dass ich mich weiter voll auf die Vorbereitung konzentrieren möchte. Es geht darum, den Trainer jeden Tag zu beeindrucken und die Spielminuten in der Vorbereitung zu nutzen”, fügte er an.

“Ich will weiterhin Tore schiessen und vorbereiten, der Mannschaft helfen und nicht allzu viel über die anderen Dinge nachzudenken.”

“Meiner Ansicht nach erledige ich die Aufgabe bisher recht gut. Alles andere wird sich von selbst ergeben.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.